Produzieren Sie mühelos vielfältige Variationen von Master-Dokumentationen

Produzieren Sie mühelos vielfältige Variationen von Master-Dokumentationen
Kategorien: artikel

Dank HelpNDoc’s leistungsstarker, bedingungsabhängiger Generierungsfunktion und dem großartigen Build-System können vielfältige Versionen von Master-Dokumentationen nun einfacher und schneller denn je produziert werden. Stellen Sie sich vor eine vollständige Hilfedatei, Dokumentation, ein Handbuch oder Buch zu schreiben und danach auszuwählen, welche Sektionen ins Endprodukt mit eingeschlossen werden sollen. Können Sie sich bereits eine Idee darüber machen, wie leistungsstark diese Funktion wirklich ist? Dank dieser Funktion können vielfältige Variationen Ihrer Master-Dokumentationen den verschiedenen Kunden, Mandanten, Partner, usw.

Mehr lesen →

Ein YouTube Video in einer CHM-Hilfedatei oder einer HTML-Dokumentation einbetten

Ein YouTube Video in einer CHM-Hilfedatei oder einer HTML-Dokumentation einbetten
Kategorien: artikel

Sie vorsichtig! Einige auf dieser Seite beschriebene Informationen und Techniken sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Für aktuellere Informationen zu diesem Thema empfehlen wir Ihnen, die folgende Seite zu lesen: Automatische Generierung von YouTube- und Vimeo-Einbettungscodes und verbesserte Unterstützung von Bildschirmen mit hohen DPI-Werten in HelpNDoc 6.7. YouTube Videos sind sehr nützlich, um animierte Inhalte, wie zum Beispiel eine Schritt für Schritt Anleitung oder ein “Wie mache ich”-Film, unkompliziert zu teilen.

Mehr lesen →

Google Analytics zur online HTML-Dokumentation hinzufügen, um die Seitenaufrufe zu verfolgen

Google Analytics zur online HTML-Dokumentation hinzufügen, um die Seitenaufrufe zu verfolgen
Kategorien: artikel

Sie vorsichtig! Einige auf dieser Seite beschriebene Informationen und Techniken sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Für aktuellere Informationen zu diesem Thema empfehlen wir Ihnen, die folgende Seite zu lesen: Importieren von WinHelp-HLP-Dateien, Google-Analytics-Unterstützung in HTML-Dokumentationen und mehr in HelpNDoc 5.9. Google Analytics (GA) ist eine von Google offerierte, kostenfreie Dienstleistung, welche verschiedene, anonyme Informationen über Benutzer verfolgen kann, welche eine bestimmte Webseite besuchen. GA kann beispielsweise feststellen, wie viele Benutzer sich welche Seiten angeschaut haben und für wie lange.

Mehr lesen →

Internet Explorer zeigt eine ActiveX-Warnung, wenn eine HTML-Dokumentation lokal eingesehen wird

Internet Explorer zeigt eine ActiveX-Warnung, wenn eine HTML-Dokumentation lokal eingesehen wird
Kategorien: artikel

Wenn HelpNDoc eine HTML-Dokumentation erstellt, besteht der übliche Prozess darin diese Dokumentation auf einem lokales Laufwerk zu generieren, sie zu überprüfen und danach auf den Webserver zu laden, wo die Dokumentation für den Endnutzer zugänglich sein wird. Nichtsdestotrotz kann es vorkommen, dass Sie während dem Sie die lokal erstellte Dokumentation mit Microsoft Internet Explorer testen, defekte Inhaltsverzeichnisse bemerken und dass eine Benachrichtigung oben am Bildschirm angezeigt wird, welche folgenden Text enthält: “Um Ihre Sicherheit zu schützen hat Internet Explorer verhindert die Skripts und ActiveX-Steuerelemente dieser Webseite auszuführen, welche auf Ihren Computer zugreifen könnten.

Mehr lesen →

Eine neue HelpNDoc-Bewertung hält das Programm für leistungsstark, unkompliziert und sicher zu installieren

Eine neue HelpNDoc-Bewertung hält das Programm für leistungsstark, unkompliziert und sicher zu installieren
Kategorien: artikel

Eine neue Bewertung von George Norman bei FindMySoft.com hält HelpNDoc für leistungsstark, unkompliziert und sicher zu installieren. “Falls Sie sich dafür entscheiden die von IBE Software entwickelte HelpNDoc-Applikation herunterzuladen und auf Ihrem System zu installieren, dann werden Sie die Funktionen dieses benutzerfreundlichen, leistungsstarken und intuitiven Tools zur Erstellung von Hilfedateien sicherlich genießen” besagt die Bewertung und macht darauf aufmerksam, dass HelpNDoc “kostenlos ist. Dies bedeutet, dass Sie HelpNDoc nutzen und alle Funktionen, welche diese Applikation zur Verfügung stellt, genießen können und gleichzeitig Ihr schwer verdientes Geld sparen”.

Mehr lesen →

Schnelle Erstellung eines Inhaltsverzeichnisses mit CHM-Hilfedateien

Schnelle Erstellung eines Inhaltsverzeichnisses mit CHM-Hilfedateien
Kategorien: artikel

Mit der Gratis-Ausgabe von HelpNDockönnen Sie kompilierte HTML-Hilfeformate (CHM) Inhaltsverzeichnisse innerhalb wenigen Sekunden erstellen. Entweder können Sie diese frei eintippen, aus einer bestehenden CHM-Hilfedatei importieren oder die Benutzeroberfläche von HelpNDoc nutzen, um die Themen zu positionieren. In diesem Artikel finden Sie eine Beschreibung der nötigen Schritte, um ein komplettes und gut strukturiertes Inhaltsverzeichnis für Ihre Dokumentationen einfach und schnell erstellen zu können. Inhaltsverzeichnis frei eintippen Der schnellste Weg, um ein neues Inhaltsverzeichnis von Grunde auf zu erstellen, ist durch das Freieingabe-Feld des neuen Projekt-Assistenten von HelpNDoc.

Mehr lesen →

Flash-Dateien zu Ihrer CHM- und HTML-Dokumentation hinzufügen

Flash-Dateien zu Ihrer CHM- und HTML-Dokumentation hinzufügen
Kategorien: artikel

Sie vorsichtig! Einige auf dieser Seite beschriebene Informationen und Techniken sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Für aktuellere Informationen zu diesem Thema empfehlen wir Ihnen, die folgende Seite zu lesen: Ein Element zur Bibliothek hinzufügen. Das HelpNDoc-Hilfe-Entwicklungsumfeld kann Flash SWF- und FLV-Dateien in die generierten CHM- und HTML-Dokumentationen exportieren. Die Flash-Dateien müssen in der HelpNDoc-Bibliothek (einem Platzhalter für verschiedene Dateien, welche mit Ihrer Dokumentation zusammenhängen) enthalten sein und danach in eines oder verschiedene Themen eingefügt werden.

Mehr lesen →

HelpNDoc Video-Anleitung und Antivirus-Report

Kategorien: artikel

DownloadTube.com hat eine HelpNDoc Video-Anleitung, auch Trailer genannt, produziert, welche den Anwender durch den Installationsprozess, die Erstellung eines neuen Projekts, die Definition der Projektoptionen und die Erstellung neuer Themen bis hin zur Generierung und Visualisierung der generierten HTML-Hilfedateien und PDF-Dokumentationen führt. Video tutorial: demo installation Die Video-Anleitung demonstriert die Erstellung eines neuen Themas in HelpNDoc und wie man externe Dateien für dieses Thema nutzt. Die Anleitung zeigt ebenfalls wie man die Dokumentation in verschiedenen, von HelpNDoc unterstützten Formaten generieren kann: CHM, HTML, DOC und PDF.

Mehr lesen →

Benutzerdefinieren Sie die CHM-Fenster Attribute und Symbolleiste

Kategorien: artikel

Das generierte CHM-Fenster kann stark benutzerdefiniert werden und zwar vom Fenster in den Projektoptionen aus. Dieser Artikel wird Sie durch die Veränderung der Größe und Position des Fensters, die Sichtbarkeit der Tasten in der Symbolleiste, die Personalisierung des Navigationsbereichs sowie durch weitere benutzerdefinierbare Einstellungen führen. Größe und Position des Fensters Die Position des Fensters kann vom Bildschirmrand aus in Pixeln spezifiziert werden. Ein Beispiel: Ein Fenster, welches horizontal im Bildschirms zentriert werden aber am oberen Ende des Bildschirms gleiche, linke und rechte Positionen und eine Nullobenposition vorweisen soll.

Mehr lesen →

Ein gezieltes HTML-Hilfethema verlinken

Ein gezieltes HTML-Hilfethema verlinken
Kategorien: artikel

Sie vorsichtig! Einige auf dieser Seite beschriebene Informationen und Techniken sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Für aktuellere Informationen zu diesem Thema empfehlen wir Ihnen, die folgende Seite zu lesen: /documentation/html/ContextsensitiveHTMLhelp.html. Ein spezifisches Thema in der HTML generierten Hilfe zu verlinken ist genauso einfach wie das Verlinken einer Datei, welche nach ihrer Themen-ID benannt und im Unterverzeichnis “Dateien” des generierten Inhalts platziert wurde. Lassen Sie uns davon ausgehen, dass Sie ein Projekt mit dem Namen “Meine Hilfe-Datei” mit einem Thema mit dem Namen “Mein erstes Thema” erstellt haben, wessen Themen-ID “Meinerstesthema” ist.

Mehr lesen →