Wir freuen uns sehr, Ihnen die sofortige Verfügbarkeit von HelpNDoc 5.4 bekannt zu geben: ein größeres Update des beliebten Hilfe-Entwicklungstools, das Sie für den persönlichen Gebrauch und zu Bewertungszwecken komplett kostenfrei herunterladen können. Der Code zur Kommandozeilenverarbeitung wurde in dieser Version komplett neu geschrieben und deutlich verbessert. Er ermöglicht jetzt ein Überschreiben des Ausgabepfads der Builds sowie von Tags, Vorlagen, Variablen etc. Zudem wurden die Funktionsweisen von HelpNDoc hinsichtlich einer höheren Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit des Startvorgangs und Herunterfahrens sowie für eine größere zukünftige Skalierbarkeit neu entwickelt. Dieses Update umfasst viele weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen: Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren, und vergessen Sie nicht, Ihre kostenlose Version von HelpNDoc herunterzuladen, um es selbst auszuprobieren.

Automatische Dokumentationsgenerierung mit einer leistungsfähigen Kommandozeilensyntax

Sie können HelpNDocs Kommandozeilenschnittstelle zum Automatisieren Ihres Dokumentationserstellungsprozesses verwenden: Wählen Sie zu generierenden Builds, überschreiben Sie einige Einstellungen und lassen Sie HelpNDoc Ihre aktualisierte Dokumentation während nächtlicher Builds oder kontinuierlicher Integrationsaufgaben generieren.

HelpNDoc 5.4 beinhaltet eine komplett umgeschriebene Kommandozeilenschnittstelle, die deutlich verbessert wurde. Sie können jetzt den “Build”-Befehl zum Automatisieren des HelpNDoc-Dokumentationserstellungsprozesses verwenden: Wählen Sie die Builds, die generiert werden sollen, überschreiben Sie die Ausgabepfade der Builds, die zugehörigen Tags oder Vorlagen und passen Sie die Projektvariablen an… alles über die Kommandozeile. Erfahren Sie mehr über die neuen Optionen der Kommandozeile.
Die neuen Kommandozeilenoptionen umfassen jetzt die “Very-Silent”-Schaltfläche zum Ausblenden des Konsolendialogs sowie die “Verbose”-Schaltfläche zur Ausgabe zusätzlicher Informationen. Nach wie vor können Sie für eine einfachere Integration mit einem automatisierten Build-Tool das Protokoll in eine bestimmte Datei speichern.

Benutzerschnittstelle und interne Verbesserungen

Viele Bestandteile von HelpNDoc 5.4 wurden umgeschrieben und sind jetzt zuverlässiger, einfacher und schneller zu bedienen.

Anker dienen der Erstellung von Links zu einem bestimmten Abschnitt eines Themas. Der neue Anker-Dialog bietet eine einfacheres und schnelleres System zum Verwalten der Anker für das aktuell bearbeitete Thema: Die Anker können jetzt schnell aufgelistet, lokalisiert und gelöscht werden. Sie können sie zudem nach dem Namen oder Ort sortieren.
Die Benutzerschnittstelle und der Themen-Editor wurden etlichen Erweiterungen, Verbesserungen und Korrekturen hinsichtlich Bildschirmeinstellungen mit hohen DPI-Werten unterzogen (wie z. B. ein Farbwähler, der falsch angezeigt werden könnte).
Und zu guter Letzt wurden HelpNDocs Funktionen für das Starten und Herunterfahren umgeschrieben, sodass die Vorgänge jetzt schneller und zuverlässiger und gleichzeitig zukünftig skalierbar sind.

Verbesserte Dokumentationserstellung und vieles mehr…

Wie immer haben wir die meisten generierten Dokumentationsformate verbessert.
Außerdem haben wir Möglichkeiten zum Festlegen eines Links für das Logo der responsiven HTML-Vorlage sowie zur Angabe der Internet-Explorer-Version (oder Edge-Version), die durch den Microsoft-CHM-Help-Viewer genutzt wird, eingebaut. Dies ist nützlich für modernen JavaScript-Code wie etwa zur Einbettung von YouTube- oder Vimeo-Videos.
Dieses Update enthält viele weitere Ergänzungen und Fehlerkorrekturen, die ausführlich in dem Änderungsprotokoll unten aufgeführt sind. Wie immer ist HelpNDoc für den persönlichen Gebrauch und zu Bewertungszwecken komplett kostenfrei und voll funktionsfähig. Laden Sie sich Ihr Exemplar also noch heute herunter und haben Sie Freude am Dokumentieren!

Änderungsprotokoll

Version 5.4.1.404 – Erscheinungsdatum: 19 Oct 2017

  • Completely rewritten command line options: it is more reliable, with additional features, it has a cleaner syntax and an enhanced console output
  • Command line build action can now override the project builds' output path, tags, template and variables
  • Command line can now include the "verysilent" option (ss) which won't even show a console window
  • New anchor editor to easily and rapidly create, delete and locate anchors in the current topic
  • Font dialog now displays a preview of the fonts
  • Adding an item to the library will automatically insert it in the currently selected folder or in the currently selected item's parent folder
  • It is now possible to specify the HTML rendering engine used by the CHM help viewer, including Microsoft Edge and older versions of Internet Explorer
  • Ability to add a link to the default HTML template's custom logo
  • Re-engineered application's internals for more reliable startup and shutdown and greater future scalability
  • Document generation dialog's build list could be hidden under certain conditions
  • Some color picker popups could be incorrectly displayed on some screens
  • HTML documentation's search engine result list could include corrupted topic titles
  • HTML documentation's index could malfunction when topic titles contained specific characters
  • HndTopicsTags was not accessible from scripting API
  • Enhanced High DPI support in the topic editor
  • A topic with an help ID of "main" could break the HTML table of contents
  • Fixed bugs in HTML based list style exporting
  • Better saving of tables to Word DocX
  • Better RTF Import / Export

Kategorien: neuigkeiten