Wir freuen uns sehr, Ihnen die Veröffentlichung des brandneuen HelpNDoc 7.0 bekannt zu geben: ein größeres Update des beliebten Hilfe-Entwicklungstools, das Sie für den persönlichen Gebrauch und zu Bewertungszwecken komplett kostenfrei herunterladen können. Diese erstaunliche neue Version bietet etliche neue Funktionen und Verbesserungen wie beispielsweise einen brandneuen DocX-Importer, einen reibungsloseren und schnelleren PDF-Generator, eine völlig neue Script-Engine mit schnellerer Ausführung und besserer Zuverlässigkeit, ein neues “Zähler”-Bibliothekselement und vieles, vieles mehr … Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren, und laden Sie sich Ihre kostenlose Version von HelpNDoc jetzt herunter.

Brandneuer Microsoft Word DocX-Importer: Schneller und effizienter

Microsoft Word DocX ist eines der beliebtesten Dateiformate für den Austausch von Rich-Text-Dokumenten. HelpNDoc 7 bietet jetzt einen integrierten DocX-Importer, der schneller und zuverlässiger ist.

New Microsoft Word DocX importer

Bis dato hatte HelpNDoc beim Importieren von Microsoft Word-DocX-Dokumenten auf das Microsoft Office Compatibility Pack zurückgegriffen. Dies ist jetzt nicht mehr der Fall: HelpNDoc 7 bietet jetzt einen brandneuen, schnellen und leistungsstarken DocX-Importer mit bedeutenden Verbesserungen in Sachen Geschwindigkeit und Speicherbedarf.
HelpNDoc kann den Inhalt von Word-Dokumenten dynamisch während des Entwurfs und sogar zum Zeitpunkt der Generierung in Ihre Projekte importieren. Der neue blitzschnelle Importer ermöglicht komplexe Szenarien wie beispielsweise das Bearbeiten von Teilen einer Dokumentation außerhalb von HelpNDoc, eine Zusammenarbeit zwischen technischen Redakteuren durch externe Word-Dokumente und mehr …

Neuer PDF-Generator: Erstaunlich schnell mit reibungsloserer Ausgabe

Das PDF-Dokumentationsformat ist äußerst nützlich sowohl für das Bildschirmlesen als auch zum Drucken. Es muss daher möglichst präzise gestaltet und lupenrein sein. Hier brilliert HelpNDocs neue PDF-Engine!

HelpNDoc's new PDF generator

Der brandneue PDF-Generator von HelpNDoc 7 ist nicht nur schneller als die vorherige Version, sondern produziert zudem kleinere Dateien mit größerer Genauigkeit. Er verbraucht weniger Speicher und behebt zudem etliche Defizite des vorherigen Generators durch z. B. die Bereitstellung einer besseren Unterstützung von Symbolzeichen.

Neue Skript-Engine: Schneller, leichter und robuster

HelpNDocs Scripting-Engine ist das Herzstück seiner vielseitigen Funktionen zur Dokumentationserstellung. HelpNDoc 7 enthält eine brandneue Scripting-Engine, die schneller, leichter und robuster ist.

HelpNDoc's script automation capabilities

Selbst wenn Sie HelpNDocs erweiterte Skriptfunktionen nicht zur Automatisierung von Projekterstellungen/-änderungen oder zur Anpassung Ihrer Dokumentationsausgaben verwenden, nutzt HelpNDoc im Hintergrund arbeitende Skripte zur Erstellung Ihrer endgültigen Dokumentationsdateien.
HelpNDoc 7 enthält jetzt eine brandneue Skript-Engine, die nicht nur schneller und robuster, sondern zudem leichter und zukunftssicher ist. Sie basiert nach wie vor auf den Pascal-Programmiersprachen und ermöglicht Ihnen, nahezu jeden Teil Ihrer generierten Dokumentationsausgabe einfach anzupassen.

Neues “Zähler”-Bibliothekselement

Die Bibliothek ist ein zentraler Ort in Ihrer Dokumentation: Sie enthält Medienelemente und andere übliche Elemente, die in mehreren Themen eines Projekts wiederverwendet werden können. HelpNDoc 7 bietet jetzt ein “Zähler”-Bibliothekselement.

Counter library item

Der Zähler kann zum Zählen verschiedener Dinge verwendet werden. Beispielsweise ist er hilfreich zum Hinzufügen von üblicherweise in Textverarbeitungsprogrammen vorhandenen mitgezählten Beschriftungen von Abbildungen, Tabellen oder Gleichungen. Er kann jedoch zum Zählen aller Inhalte Ihrer Dokumentationsprojekte verwendet werden.
Eine globale Zählerinstanz kann so eingerichtet werden, dass sie das Format der Zählerbeschriftung angibt, und HelpNDoc ersetzt diese automatisch zum Zeitpunkt der Generierung durch den korrekten Wert.

Verbesserte Dokumentationsgenerierung

Zusätzlich zu einem komplett neuen PDF-Generator wurden die meisten anderen Dokumentationsformate, die durch HelpNDoc unterstützt werden, mit diesem neuen Update verbessert.

HTML resizable panel

Die Standard-HTML-Vorlage kann nun optional ein skalierbares Inhaltsverzeichnis enthalten: Endbenutzer können die Größe des Inhaltsverzeichnisses ändern, indem sie den Cursor über die rechte Seite des Inhaltsverzeichnisses platzieren. Imagemaps, deren Größe geändert wurde, werden nun besser gehandhabt, und zudem wurden mehrere Sicherheitslücken in Herstellerbibliotheken behoben. Außerdem bietet sie eine bessere Reaktionsfähigkeit und bessere Zugriffsmöglichkeiten.
Die Word- und PDF-Dokumentationsformate können jetzt Hyperlinks korrekt in Deckblätter sowie Kopf- und Fußzeilen exportieren.
Darüber hinaus verschiebt die Option zum Bereinigen des Ausgabeverzeichnisses jetzt Dateien in den Papierkorb anstatt sie dauerhaft zu löschen.

HelpNDoc bug fixes

Viele weitere neue Funktionen und Verbesserungen

Wie Sie dem Änderungsprotokoll unten entnehmen können, bringt dieses neue bedeutende Update viele zusätzliche Funktionen wie z. B. die Möglichkeit zum Importieren des Inhaltsverzeichnisses eines anderen Projekts im Dialog “Neues Projekt”, die Möglichkeit zum schnellen und einfachen Sichern von Projekten, ein verbessertes Dialogfeld zur Projektanalyse, eine bessere Handhabung von Hyperlinks für Bibliothekselemente, eine verbesserte Befehlszeilenunterstützung für Überschreibungen sowie etliche weitere neue Features und Fehlerbehebungen.

Neuer Preis für die professionelle Version ab dem 31. Januar 2021

Der Preis der professionellen HelpNDoc-Version wird sich ab dem 31. Januar 2021 ändern:

  • Die Einzelbenutzer-Lizenz der professionellen HelpNDoc-Version wird 299 € (zuzüglich MwSt.) kosten.
  • Die Mehrfachbenutzer-Lizenz der professionellen HelpNDoc-Version wird 749 € (zuzüglich MwSt.) kosten.
  • Der Preis für die Standort- und weltweite Lizenz der professionellen HelpNDoc-Version wird ebenfalls aktualisiert werden: Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.

Wenn Sie eine dieser Lizenzen kaufen oder Ihre HelpNDoc-Version aktualisieren möchten, empfiehlt es sich, dass Sie Ihre Bestellung vor diesem Datum aufgeben, um vom jetzigen Preis zu profitieren. Besuchen Sie HelpNDocs Online-Shop, um mehr über die verschiedenen Versionen und Lizenzen zu erfahren und Ihre Bestellung sicher aufzugeben.

Ein großes Dankeschön

HelpNDoc ist bald 16 Jahre alt und hat sich seit der ersten Veröffentlichung ständig und stark weiterentwickelt. Wir sind sehr stolz auf diese neue Version, die ohne Ihre treue Unterstützung nicht möglich wäre. Von einfachen Dankesnachrichten bis hin zu detaillierten Fehlerberichten - HelpNDoc-Benutzer haben uns geholfen, HelpNDoc zu dem zu machen, was es heute ist. Und dafür möchten wir uns bei Ihnen ganz herzlich bedanken!

Happy New Year

Während dieses schwierige Jahr zu Ende geht, hoffen wir, dass die neue Version Ihnen allen ein wenig Freude bereiten und Ihre Arbeit als technischer Redakteur leichter machen wird. Und auch wenn sie vielleicht nicht so fröhlich ist wie gewöhnlich, wünschen wir Ihnen allen eine schöne Weihnachtszeit und ein gutes und glückliches neues Jahr.

Wie immer ist HelpNDoc für den persönlichen Gebrauch und zu Bewertungszwecken komplett kostenlos. Laden Sie sich Ihre kostenlose Version jetzt herunter, um unser Update auszuprobieren. Und zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu HelpNDoc haben.

Änderungsprotokoll

Version 7.0.0.199 – Erscheinungsdatum: 8 Dec 2020

  • Brand new script engine: easier and more readable syntax, faster compilation and execution, more reliable error messages, many bug fixes, future proof...
  • Completely new PDF generator which is faster, uses less memory, produces smaller files and generates better looking PDF documents
  • Brand new DocX importer which do not require the installation of Microsoft Office converters: up to 40x faster, uses less memory, more reliable and better import quality
  • New counters library items: use them to count items such as figures, tables, equations...
  • Creating a new project: it is now possible to import an existing project's table of contents in addition to a CHM table of contents
  • Added the ability to backup the currently opened project
  • Variables, system variables, image maps and bar codes can now be defined as hyperlinks
  • Default HTML template can now optionally generate a resize bar to be able to dynamically resize the left contents/index/search panels
  • Script build's warning and information messages are now shown even when build is successful
  • Clean output directory at generation time is now faster and sends the folder to the recycle bin instead of deleting permanently
  • Setup now has a new modern look and feel
  • It was possible to break some library items types when defining an hyperlink for them
  • When a picture was also a hyperlink, it was not possible to double-click on it to edit the associated library item
  • The PDF generator can now better handle some symbol characters such as numbers found in the Windings font
  • The project analyzer's general information dialog could report wrong counts of library items, usually inverted values between item types
  • The project analyzer dialog now stay on top of the main window to simplify interaction between analyzer and project
  • Hovering over the library panel or showing a popup or tool-tip could hide the project analyzer window
  • Both HndBuildsStatus and HndBuildsStatusEx objects were not accessible from scripts
  • Command line status override didn't work as expected
  • Resized image maps were not working as expected after navigating between topics in default HTML template
  • Updated jQuery with security fix in default HTML template
  • Optimized and improved header automatic hiding on small screens in default HTML template
  • Better accessibility in default HTML template's table of contents tree
  • Word and PDF generators now correctly export hyperlinks in cover page, headers and footers
  • It was not possible to define an empty value for a custom topic property as it displayed an error message
  • Licensing improvements: better handling of proxies, fewer deactivations, security fixes and improvements

Kategorien: neuigkeiten