Wir freuen uns sehr, Ihnen die Veröffentlichung von HelpNDoc 7.3 bekannt zu geben: ein bedeutendes Update des beliebten Hilfe-Entwicklungstools, das Sie für den persönlichen Gebrauch und zu Bewertungszwecken komplett kostenfrei herunterladen können. Dieses wichtige Update bietet etliche neue Funktionen, darunter die Möglichkeit zum Importieren von Markdown-Dokumenten und Duplizieren von Builds, anpassbare Ausgabepfade der Bibliotheken, eine verbesserte Dokumentationserstellung und vieles mehr. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren, und laden Sie sich Ihre kostenlose Version von HelpNDoc jetzt herunter.

Importieren von Markdown-Dokumenten

Das Hilfe-Entwicklungstool HelpNDoc konnte bereits CHM- und WinHelp-Hilfedateien, Word-Dokumente, HTML-Webseiten, Textdateien und ePub-E-Bücher importieren. Die neue Version kann jetzt zudem Markdown-Dokumente importieren.

Markdown file import

Markdown-Dokumente erfreuen sich aufgrund ihres sicheren, visuell lesbaren, versionskontrollfreundlichen und vielseitigen Formats einer immer größeren Beliebtheit. HelpNDoc kann nicht nur eine komplette Markdown-Dokumentation erstellen, sondern seit dem aktuellen Update Markdown-Dokumente, einschließlich Ordnern mit mehreren Dokumenten, jetzt auch importieren.
Aber das ist noch nicht alles: Das “Dokument”-Bibliothekselement wurde insofern hinsichtlich einer Bearbeitung von Markdown-Dokumenten aktualisiert, als dass Markdown-Dateien jetzt zum Zeitpunkt der Generierung einbezogen werden können - eine hervorragender Weg zum Verwalten von Dokumenten außerhalb von HelpNDoc und Importieren dieser Dokumente bei der Erstellung der Enddokumentation.

Duplizieren vorhandener Builds

HelpNDocs Build-System ist insofern sehr leistungsfähig, als dass es eine Möglichkeit zur Erstellung mehrerer Variationen desselben Projekts in verschiedenen Formaten bietet. Es wurde jetzt dahingehend verbessert, dass es eine Duplizierung der Builds ermöglicht.

Duplicate builds

Nehmen wir an, Ihr Dokumentationsprojekt muss an mehrere Kunden verteilt werden, wobei für jeden Kunden einige Anpassungen erforderlich sind. Bislang konnten Sie mithilfe von HelpNDocs bedingter Themen- und Inhaltserstellung eine individuelle Version für jeden Kunden erstellen. Anschließend mussten Sie für jeden Kunden ein neues Build erstellen und es von Grund auf anpassen.
Dieser langwierige Prozess wurde stark vereinfacht und ist jetzt so nicht mehr nötig: Sie können ein vorhandenes Build jetzt zum Erstellen einer exakten Kopie duplizieren: Alle Eigenschaften und benutzerdefinierten Einstellungen des Builds werden kopiert, und das neue Build ist sofort einsatzbereit!

Bessere und schnellere Dokumentationserstellung

Dieses wichtige Update bietet einen verbesserten und optimierten Prozess zur Dokumentationserstellung, der Ihnen ein Skalieren Ihrer Dokumentationen ermöglicht und so dafür sorgt, dass Sie ein breiteres Publikum mühelos erreichen können.

Customize library's output directory

Seit HelpNDoc 7.3 ist es nun möglich, den Ausgabepfad eines Bibliothekselements für HTML-basierte und Markdown-Dokumentationsformate anzupassen: Bislang war er auf den Unterordner lib begrenzt und ist jetzt vollständig anpassbar. Dadurch lässt sich die durch HelpNDoc erstellte Dokumentation einfacher in komplexe Szenarien integrieren, wie z. B. das Verbinden mehrerer Dokumentationen auf demselben Pfad oder die Verwendung externer Tools zur Umgestaltung der Dokumentation. Das aktuelle Update bietet außerdem deutlich verbesserte Snippets, die kleiner, schneller zu erstellen und robuster sind.
Die generierte HTML-Dokumentation wurde ebenfalls optimiert und hinsichtlich besserer mobiler Usability-Berichte in der Google-Suchkonsole verbessert.

HelpNDoc bug fixes

Besserer Themeneditor, weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Im Themeneditor von HelpNDoc wird der Cursor nun mit der Tastenkombination Strg-Hoch/Runter an den Anfang des aktuellen, vorherigen oder nächsten Absatzes bewegt.
Die Konverter “Syntax-Highlighter” und “Absatz in Zeilenumbruch” wurden verbessert, und zudem sind jetzt neue Ziffernarten verfügbar: kleine griechische Buchstaben und Dezimalen mit führenden Nullen.
Wie im Änderungsprotokoll unten beschrieben, bietet das aktuelle Update viele zusätzliche Verbesserungen und Fehlerbehebungen, wie z. B. kleinere und sauberere HND-Projektdateien, Leistungs- und Sicherheitsverbesserungen und vieles mehr.

Wie immer ist HelpNDoc für den persönlichen Gebrauch und zu Bewertungszwecken komplett kostenlos. Laden Sie sich Ihre kostenlose Version jetzt herunter, um unser Update auszuprobieren. Und zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu HelpNDoc haben.

Änderungsprotokoll

Version 7.3.0.348 – Erscheinungsdatum: 4 May 2021

  • Markdown import support: HelpNDoc can import Markdown documents into a project, split them and import them at generation time using the "Document" library item
  • Builds can now be duplicated from the generate documentation dialog: every build settings, associated status and tags are copied to the new build
  • HTML based documentation formats and Markdown can now generate library items to a custom path
  • New numbered list types: lower Greek letters and decimal with leading zero
  • CTRL-Up/Down keyboard shortcuts now moves the cursor to the beginning of current, previous or next paragraph
  • Snippets contained in the library could become huge which produced very large projects, and memory problems
  • Snippets with broken images could produce a corrupted Word DocX document
  • When deleting a topic, its keywords associations were not correctly deleted from projects which could lead to broken generated documentation
  • Faster documentation generation for all formats for projects with a large number of snippets
  • "Syntax highlighter" and "Paragraph to line breaks" functions could incorrectly convert the line before the selected content to a line break when it was a paragraph break
  • When using "Syntax highlighter" and "Paragraph to line breaks" functions inside a table, paragraphs surrounding the table could be converted to line break
  • Keywords associated with excluded topics could produce link errors in HTML-based documentation formats
  • Project analyzer now correctly show keywords associated with deleted topics as "un-used"
  • Improved readability of breadcrumbs arrows for small screens in generated HTML documentation: better mobile usability reports in Google Search Console
  • Optimized generation of numbered lists in HTML based documentation formats
  • Smaller and cleaner HND project file format: unused associated topic content is now properly deleted when a topic is deleted
  • Performance and security enhancements in HND project file access

Das könnte Sie auch interessieren


Kategorien: neuigkeiten