Wir freuen uns sehr, Ihnen die Veröffentlichung von HelpNDoc 7.7 bekannt zu geben: ein größeres Update des beliebten Hilfe-Entwicklungstools, das Sie für den persönlichen Gebrauch und zu Bewertungszwecken komplett kostenfrei herunterladen können. Dieses größere Update bietet viele neue Funktionen und Verbesserungen, wie einen erheblich verbesserten Skript-Editor mit Suchen-/Ersetzen-Funktionen und mehreren neuen anpassbaren Optionen, die Möglichkeit, Wörter mit einem Buchstaben in der HTML-Suchmaschine zu indizieren, neue Befehlszeilenoptionen zum Öffnen eines Projekts bei einem bestimmten Thema, eine offizielle Windows 11-Unterstützung und vieles mehr … Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren, und laden Sie sich Ihre kostenlose Version von HelpNDoc jetzt herunter.

Suchen-/Ersetzen-Funktionen, neue Einstellungen und allgemeine Verbesserungen des Skript-Editors

HelpNDocs umfangreichen Scripting-Funktionen machen es zu einem äußerst vielseitigen Hilfe-Entwicklungstool, das zur Erstellung der einzigartigsten Dokumentationen automatisiert und angepasst werden kann. Dieses Update bringt einen verbesserten Skript-Editor für eine einfachere Skript- und Vorlagenerstellung.

Script editor Find / Replace and options

Technische Autoren, Designer und Entwickler nutzen den in HelpNDoc integrierten Skript-Editor zum Schreiben benutzerdefinierter Skripte und Vorlagen. Um ihre Arbeit zu vereinfachen, haben wir den Skript-Editor mit dieser neu veröffentlichten Version erheblich verbessert: HelpNDoc bietet jetzt einen neuen Dialog zum Suchen und Ersetzen von Inhalten im Editor, eine neue Standardschriftart (Consolas) für eine bessere Lesbarkeit des Codes sowie etliche neue anpassbare Einstellungen, damit sich Ihr Projekt nach Ihren Wünschen entwickelt. Zu diesen Einstellungen gehören u. a. folgende Möglichkeiten:

  • automatisches Konvertieren von Tabulatoren in Leerzeichen, Auswählen der Tabulatorbreite, Aktivieren intelligenter Tabulatoren,
  • Anpassen der Sichtbarkeit, des Look-and-feels und des Inhalts von Spaltenzwischenräumen,
  • Spezifizieren von Schriftarten, Zeilenumbrüchen sowie der Sichtbarkeit von Sonderzeichen,
  • optionale Aktivierung von Lesezeichen (verwenden Sie die Tastaturbefehle STRG + UMSCHALT + 19, um Lesezeichen zu definieren, und STRG + 19, um auf sie zuzugreifen),
  • Steuerung der automatischen Einrückung, verbesserte Start- und Löschen-Tasten
  • und vieles mehr

Wir haben zudem die verfügbaren API-Methoden von HelpNDoc zum Suchen eines bestimmten Themas mithilfe seiner Hilfe-ID- oder Hilfe-Kontext-Eigenschaften erweitert.
Und zu guter Letzt kann der Skript-Editor nun Vorlagen-Skripte korrekt erstellen, um zu überprüfen, ob sie fehlerfrei sind.

Suchmaschine für Wörter mit einem Buchstaben und andere Verbesserungen der Dokumentationserstellung

HelpNDocs gebündelte HTML-/JavaScript-Suchmaschine ermöglicht eine maßgeschneiderte und optimierte Erstellung eines kleinen und effizienten Index für eine schnellere Benutzererfahrung. Sie kann jetzt auch Wörter mit einem Buchstaben berücksichtigen.

Search engine minimum number of characters

Bisher indizierte die HTML-Suchmaschine von HelpNDoc nur Wörter mit mehr als drei Buchstaben. Sie kann jetzt über die Build-Einstellungen der standardmäßigen HTML-Vorlage angepasst werden, um Wörter mit weniger (oder mehr) Buchstaben zu berücksichtigen. Dies kann sehr nützlich für Sprachen sein, die viele kurze Wörter verwenden.

Für das HTML-Dokumentationsformat ist es jetzt möglich, die Breite des Inline-Inhaltsverzeichnisses anzugeben, und die horizontalen Linien werden jetzt korrekt gedruckt. Wir haben zudem den CHM-Generator und die Word- und PDF-Generatoren verbessert, die bis dato mitunter defekte Links in Breadcrumbs erzeugten bzw. die vor dem Titel des ersten Themas keinen Seitenumbruch einfügten, wenn die Titelseite ausgeblendet wurde.
Alle Dokumentationsgeneratoren profitieren zudem von Optimierungen hinsichtlich Geschwindigkeit und Speicherverbrauch.

Windows 11-Unterstützung, verbesserte Benutzeroberfläche und Fehlerbehebungen

HelpNDoc on Windows 11

Wir haben seit der ersten Beta-Version die Entwicklungen von Microsoft beobachtet und freuen uns zu berichten, dass HelpNDoc jetzt offiziell das neu veröffentlichte Windows 11 unterstützt.

Dieses größere HelpNDoc-Update führt zwei neue Befehlszeilenoptionen ein:

  • openhelpid oder oi zum Öffnen eines Projekts und Fokussieren eines bestimmten Themas mithilfe der Hilfe-ID des Themas,
  • openhelpctx oder oc zum Öffnen eines Projekts und Fokussieren eines bestimmten Themas mithilfe der Hilfe-Kontextnummer des Themas.

Wir haben zwei Fehler behoben, die bis dato die Verwendung von Tags mit mehr als 32 Zeichen verhinderten bzw. den integrierten Webserver blockierten, wenn der ausgewählte Port durch eine andere Instanz oder Anwendung gesperrt war. Weitere Informationen zu Fehlerbehebungen und Verbesserungen finden Sie im Änderungsprotokoll unten.

Wie immer ist HelpNDoc für den persönlichen Gebrauch und zu Bewertungszwecken komplett kostenlos. Laden Sie sich Ihre kostenlose Version jetzt herunter, um unser Update auszuprobieren. Und zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu HelpNDoc haben.

Änderungsprotokoll

Version 7.7.0.519 – Erscheinungsdatum: 19 Oct 2021

  • Official Windows 11 support
  • The script editor now includes find/replace actions
  • New script editor customization options: change font, indentation, gutter visibility and content, spacing, special chars, word wrap...
  • Default HTML template's search engine can now be configured to specify the minimum number of letters of words to index: it makes it possible to index smaller one or two letter words
  • New command line options to open a project at a specific topic, using either its Help ID or its Help Context
  • Added scripting API methods to find a topic with a specific help context number, and set the currently shown topic via its Help ID or Help Context
  • The script editor now uses the Consolas font (when available) for more comfortably reading of extended text on screen
  • It is now possible to specify the inline table of contents' width in the default HTML template's settings
  • Script editor wasn't always able to build template scripts which contained a mix of code and HTML content
  • Pasting content into the topic editor could move the cursor at the top of the topic instead of after the pasted content
  • Tags with names longer than 32 characters were not correctly assigned to topics or builds
  • Built-in HTTP web server couldn't start anymore when the port was already in use by another local server, even if the port was changed
  • Word and PDF documents generated without a cover but with a table of contents didn't add a page break before the first topic's title
  • The Default CHM template produced broken links in breadcrumbs when a parent topic was marked as an empty topic
  • Generate documentation dialog incorrectly warned that output path didn't exist for relative paths
  • Script editor's word wrap icon could be drawn with a solid green background
  • The default HTML template didn't display any horizontal lines when printed
  • Start menu shortcut included a reference to HelpNDoc's uninstaller for the wrong version

Das könnte Sie auch interessieren


Kategorien: Neuigkeiten