Schritt-für-Schritt-Anleitung: Übergeordnete und untergeordnete Stichwörter definieren

Stichwörter werden in alphabetischer Reihenfolge im Stichwort-Panel angezeigt. Dies hilft den Benutzern dabei, die gesuchte Information schneller in der CHM- und HTML-Dokumentation zu finden. HelpNDoc ermöglicht Ihnen durch das Formatieren von über- und untergeordneten Stichwörtern eine Organisationshierarchie zu definieren.

Sie können eine einfache unter/übergeordnete Struktur verwenden oder eine mehrstufige Hierarchie definieren. Wenn Sie ein neues Stichwort hinzufügen, wird dieses automatisch als übergeordnetes Stichwort klassifiziert. Sie können ein bestehendes Stichwort in ein untergeordnetes Stichwort umwandeln, indem Sie dieses unter das übergeordnete Stichwort bewegen. Es gibt zwei Möglichkeiten, um die unter- und übergeordnete Stichwortstruktur zu definieren:


1. Ein Stichwort zu einem untergeordneten Stichwort machen, wenn das gewünschte, übergeordnete Stichwort sich direkt darüber befindet.

Ein Stichwort nach rechts verschieben

Möglichkeit 1

Klicken Sie auf das Stichwort, welches Sie in ein untergeordnetes Stichwort verwandeln möchten. Klicken Sie auf den rechten Pfeil in der Sektion Stichwörter der Registerkarte Start. Das Stichwort wird zum untergeordneten Stichwort des unmittelbar darüberliegenden Stichworts gemacht. .

Ein Stichwort nach links verschieben
Um die Unter-Übergeordnen-Verbindung zu löschen, klicken Sie auf den linken Pfeil. Das untergeordnete Stichwort wird wieder nach links verschoben.
Stichwort mit Hilfe des Popup-Menüs verschieben

Möglichkeit 2

Machen Sie einen Rechts-Klick auf dem Stichwort, welches Sie in ein untergeordnetes Stichwort verwandeln möchten. Das Stichwort wird markiert und ein Popup-Menü wird angezeigt. Wählen Sie Stichwort verschieben und klicken Sie auf Nach rechts. Das Stichwort wird zum untergeordneten Stichwort des unmittelbar darüberliegenden Stichworts gemacht.

Um die Unter-Übergeordnen-Verbindung zu löschen, machen Sie einen Rechts-Klick auf das untergeordnete Stichwort und ein Popup-Menü wird angezeigt. Wählen Sie Stichwort verschieben und klicken Sie auf Nach links. Das untergeordnete Stichwort wird wieder nach links verschoben


2. Ein untergeordnetes Stichwort ziehen und fallenlassen

Ein Stichwort ziehen und fallenlassen

Klicken Sie auf das Stichwort, welches Sie in ein untergeordnetes Stichwort verwandeln möchten. Halten Sie die Maustaste gedrückt und ziehen Sie das Stichwort zum gewünschten, übergeordneten Stichwort. Ein gelber Pfeil erscheint. Lassen Sie die Maustaste los, sobald der gelbe Pfeil auf das übergeordnete Stichwort zeigt. Das untergeordnete Stichwort wird fallengelassen und wird unter dem gewünschten, übergeordneten Stichwort angezeigt.

Falls ein übergeordnetes Stichwort mehrere untergeordnete Stichwörter besitzt, dann werden die untergeordneten Stichwörter in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet. Folgen Sie der oben aufgeführten Anleitung, um ein untergeordnetes Stichwort zu einem anderen übergeordneten Stichwort zu ziehen.

Ein Stichwort ziehen und fallenlassen

Wenn Sie über mehrstufige Stichwörter verfügen, können Sie ein untergeordnetes Stichwort nach oben ziehen, um dessen Stufenordnung zu steigern. Im Beispiel auf der linken Seite, wird ein zweitrangiges, untergeordnetes Stichwort nach oben gezogen, um sich in ein untergeordnetes Stichwort auf erster Ebene zu verwandeln.

Um ein untergeordnetes Stichwort in ein übergeordnetes Stichwort zu verwandeln, können Sie dieses in Projektstichwörter in der ersten Zeile des Stichwort-Panels ziehen. Sobald Sie die Maustaste loslassen, wird dieses Stichwort in alphabetischer Rangordnung mit den anderen übergeordnet Stichwörtern erscheinen.


Wenn Sie eine Über-Untergeordneten-Verbindung erstellen, handelt es sich um eine Organisationshierarchie. Dies hat keinen Einfluss auf die Verbindung zwischen den Stichwörtern und den Themen. Wenn zum Beispiel ein Stichwort zu einem untergeordneten Stichwort wird, behält dieses die Verbindung mit den Themen, welche Sie erstellt haben. Das Stichwort erbt auch die Verbindung des übergeordneten Stichworts nicht.