Schritt-für-Schritt-Anleitung: Hyperlinks analysieren

Der Projektanalysator ermöglicht das unkomplizierte auswerten der Hyperlinks im gesamten Projekt. Sie können den Projektanalysator nutzen, um die Hyperlinks nach deren Eigenschaften (z.B. Art, Beschriftung, Zielsetzung und Thema) zu sortieren und dank der Drill-Down-Funktion können Sie Probleme, wie defekte oder duplizierte Links, lösen.

Auf den Projektanalysator zugreifen
Um auf den Projektanalysator zuzugreifen, können Sie auf Projektanalyse in der Sektion Projekt unter der Registerkarte Start klicken. Klicken Sie nun auf Analysieren, unten links, um die Projektstatistiken und weitere hilfreiche Informationen aufzurufen. Danach können Sie auf Hyperlinks klicken, um die erstellten Links im aktuellen Projekt zu überprüfen.

Hyperlink-Analysator
Die Hyperlink-Eigenschaften werden in mehreren Spalten angezeigt:

  • Art zeigt die Art des Hyperlinks an
  • Beschriftung enthält die Wörter, auf welche der Leser klickt, um den Hyperlink zu aktivieren
  • Aktion zeigt die Stelle an, zu welcher die Leser geleitet werden, wenn sie auf den Hyperlink klicken
  • Extra bietet zusätzliche Informationen (z.B. Anker, Schlagwörter, das Öffnen von neuen Fenstern)
  • Thema enthält die Lage des Hyperlinks

Beschädigte  Hyperlinks überprüfen

Beschädigte Links sind Hyperlinks, welche versuchen die Leser zu Themen zu leiten, die nicht mehr existieren. Um die Integrität Ihrer Dokumentation vor dem Veröffentlichen sicherzustellen, empfehlen wir Ihnen die Nutzung des Projektanalysators, um beschädigte Links zu identifizieren und zu reparieren.

Falls Ihr Projekt beschädigte Links enthält, werden diese in der Spalte “Aktion” unter der Registerkarte Hyperlinks aufgeführt. Damit nur beschädigte Hyperlinks angezeigt werden, können Sie auf Nur beschädigte Elemente anzeigen, unten links, klicken.

Klicken Sie im Projektanalysator auf das Thema mit dem beschädigten Hyperlink, um diesen zu reparieren. Aktualisieren Sie den beschädigten Hyperlink im Themeneditor und speichern Sie das Projekt. Klicken Sie danach auf Aktualisieren im Projektanalysator.


Der Projektanalysator ist eine großartige Unterstützung, um sicherzustellen, dass Ihr Dokumentationsprojekt keine Fehler, wie defekte Hyperlinks, enthält. Alle Hyperlinks können ganz unkompliziert überprüft, lokalisiert und repariert werden.