Schritt-für-Schritt-Anleitung: Konvertieren einer CHM-Hilfedatei in ein ePub- oder Kindle-E-Book

Benutzer erwarten, dass sie auf ihre Dokumentation einfach mit der Vielzahl der ihnen zur Verfügung stehenden Geräte (wie z. B. mit den beliebten E-Book-Readern) zugreifen können. Leider ist das CHM-Dateiformat nicht mit diesen E-Readern kompatibel. Mit HelpNDoc können Sie eine vorhandene CHM-Hilfedatei einfach importieren und in ein ePub- oder Kindle-E-Book konvertieren.

Importieren von CHM-Hilfedateien

1. Schritt

Klicken Sie auf Importieren unter dem Tab “Datei” der Multifunktionsleiste.

Dadurch erscheint das Fenster ‘Dateien und Ordner importieren’.


Suchen der zu importierenden Dateien

2. Schnritt

Klicken Sie auf den Button ganz rechts, um zu der Datei zu navigieren, die Sie importieren möchten. Dadurch erscheint ein Fenster, das es Ihnen ermöglicht, die Datei aufzusuchen.

Wählen Sie die Datei aus und klicken Sie dann auf Öffnen. Dadurch erscheint der Pfad dieser Datei auf Ihrer Seite.

Klicken Sie dann auf “Importieren”. Dadurch wird die ausgewählte Datei in Ihr Projekt importiert.

Hinweis: Sie können Ordner mit mehreren CHM-Dateien in ein HelpNDoc-Projekt importieren, indem Sie den Importvorgang Ordner verwenden.


Verwalten des Inhaltsverzeichnisses

Jetzt können Sie den Inhalt Ihres Projekts aktualisieren. Im Folgenden werden drei Optionen dargestellt:

1. Verwalten des Inhaltsverzeichnisses

Sie können neue Themen hinzufügen, vorhandene Themen umbenennen, Themen entfernen und die Reihenfolge der Themen ändern. Weitere Informationen über das Verwalten des Inhaltsverzeichnisses finden Sie in anderen Anleitungen:

Aktualisieren der Themeninhalte

2. Aktualisieren der Themeninhalte

Sie können die in jedem Thema enthaltenen Inhalte sowie Bilder und Hyperlinks aktualisieren. Zudem können Sie die Rechtschreibung überprüfen.

Anweisungen hierzu finden Sie in anderen Schritt-für-Schritt-Anleitungen:

Verwalten der Bibliothek

3. Verwalten Ihrer Bibliothekselemente

Sie können auf Ihre Bibliothek zugreifen. Ihre Bibliothek ist ein zentraler Speicherplatz, der alle Multimediadateien enthält (z. B. Bilder, Fotos, Videos, Dokumente, HTML-Code, -Variablen und -Ausschnitte), die im gesamten Projekt genutzt werden.

Detaillierte Anweisungen zum Verwalten von Bibliothekselementen finden Sie in anderen Anleitungen:


Schnelle Erstellung von ePub- und Kindle-E-Books

3. Schritt

Klicken Sie auf den Pfeil neben Hilfe generieren in dem Tab “Start” der Multifunktionsleiste.

Dadurch erscheint ein Menü der Ausgaben zur Veröffentlichung.

Wählen Sie EPub EBook oder Mobipocket/Kindle EBook.

Dadurch wird eine E-Book-Version Ihrer CHM-Hilfedatei erstellt.


Erstellen von E-Books unter Verwendung von Builds

Alternativer 3. Schritt

Sie können auf den Text Hilfe generieren in dem “Start”-Tab der Multifunktionsleiste klicken, um auf die erweiterten Build-Einstellungen zuzugreifen.

Dadurch erscheint das Fenster ‘Dokumentation generieren’.

Wählen Sie epub Dokumentation erstellen oder mobi Dokumentation erstellen in Ihrer Build-Liste.

Klicken Sie auf Anpassen, wenn der Tab “Vorlageneinstellungen” nicht angezeigt wird.

Nachdem Sie die Einstellungen aktualisiert haben, klicken Sie auf Generieren, um das E-Book herauszugeben.


Öffnen des erstellten E-Books

4. Schritt

Es wird eine Zusammenfassung angezeigt.

Klicken Sie auf den Link, um Ihr E-Book anzusehen.


HelpNDoc kann alle vorhandenen CHM-Hilfedateien importieren und mehrere Dokumentationsformate einschließlich ePub- und Kindle-E-Books erstellen: Vorhandene CHM-Hilfedateien lassen sich so äußerst schnell und einfach in andere Formate konvertieren.