Entdecken Sie eine Fundgrube an unschätzbaren Einblicken und Abkürzungen, um Ihre Fähigkeiten im Umgang mit dem HelpNDoc-Hilfeerstellungswerkzeug zu maximieren. Entdecken Sie verborgene Juwelen, rationalisieren Sie Ihren Arbeitsablauf und schöpfen Sie das volle Potenzial des Werkzeugs aus, indem Sie sich in eine Sammlung von Expertentipps und -tricks vertiefen. Von der Beherrschung fortgeschrittener Formatierungstechniken bis zur Nutzung zeitsparender Funktionen ist dieser Tag Ihr Leitfaden, um ein HelpNDoc-Virtuose zu werden. Verbessern Sie Ihren Dokumentationserstellungsprozess, steigern Sie die Effizienz und erstellen Sie mit Leichtigkeit ausgefeilte, professionelle Hilfeinhalte. Erforschen Sie den Abschnitt Tipps und Tricks und begeben Sie sich auf die Reise, ein HelpNDoc-Maestro zu werden.

Tipps und Tricks

Erstellen einer CHM-Hilfedatei: Verwenden Sie eine moderne Hilfe-Entwicklungssoftware anstelle des veralteten HTML Help Workshop

Erstellen einer CHM-Hilfedatei: Verwenden Sie eine moderne Hilfe-Entwicklungssoftware anstelle des veralteten HTML Help Workshop
Kategorien: Artikel

CHM-Hilfedateien werden zur Bereitstellung von Online-Hilfen und -Dokumentationen für Softwareanwendungen, Plugins oder Treiber verwendet und häufig mit Windows-Installationsprogrammen verteilt. Programme von Drittanbietern wie HelpNDoc sind spezielle Tools für die Erstellung von Hilfeinhalten, mit denen die Erstellung einer CHM-Hilfedatei einfacher und schneller vonstattengehen kann. Die Anwendung eines Drittanbieterprogramms zur Erstellung einer CHM-Hilfedatei kann im Vergleich zum integrierten HTML Help Workshop von Microsoft mehrere Vorteile bieten, da diese Programme eine benutzerfreundliche grafische Oberfläche, leistungsstarke Funktionen und zeitsparende Tools sowie eine größere Flexibilität bieten, die das Erstellen einer professionellen CHM-Hilfedatei einfacher und effizienter macht. In diesem Artikel werden wir diese Vorteile ausführlicher besprechen und einen Überblick über die Schritte zum Erstellen einer CHM-Hilfedatei mit einem Hilfe-Entwicklungstool geben. Egal, ob Sie zum ersten Mal Hilfedateien erstellen oder ein erfahrener technischer Redakteur sind, diese Programme bieten wertvolle Tools und Ressourcen, mit denen Sie hochwertige Hilfeinhalte für Ihre Benutzer erstellen können.

Mehr lesen →

Erstellen einer neuen HTML-Vorlage zur Anpassung Ihrer Online-Dokumentationsprojekte

Erstellen einer neuen HTML-Vorlage zur Anpassung Ihrer Online-Dokumentationsprojekte
Kategorien: artikel

Die vor Kurzem veröffentlichte neue Version von HelpNDoc (HelpNDoc 6.4) bietet eine verbesserte einseitige HTML-Vorlage, mit der Sie Ihrer generierten einseitigen HTML-Dokumentation ein Inhaltsverzeichnis hinzufügen können. Wir haben diese einseitige Vorlage mit HelpNDocs leistungsfähigem Vorlagen-Editor modifiziert und denken, dass es eine gute Idee ist, diesen Vorgang zu Lernzwecken zu dokumentieren. Befolgen Sie die in diesem Artikel beschriebenen Schritte, um zu erfahren, wie Sie Ihre HTML-basierten Dokumentationsvorlagen mit den in HelpNDoc integrierten Tools erstellen und ändern können.

Mehr lesen →

Erstellen einer RTF-Datei (Rich Text Format-Datei) aus Ihrem Dokumentationsprojekt mit dem Hilfe-Entwicklungstool HelpNDoc

Erstellen einer RTF-Datei (Rich Text Format-Datei) aus Ihrem Dokumentationsprojekt mit dem Hilfe-Entwicklungstool HelpNDoc
Kategorien: Artikel

Obwohl das Microsoft Rich Text Format (RTF) als ein veraltetes Dokumentformat betrachtet werden kann, wird es durch ausreichend viele Software und Betriebssysteme unterstützt, um als äußerst portabel und als eine gute Wahl für den plattformübergreifenden Dokumentenaustausch angesehen zu werden. Dank des Hilfe-Entwicklungstools HelpNDoc können Sie Ihre Dokumentationsprojekte nicht nur als Microsoft Word DocX-Dokumente, sondern zudem als uneingeschränkt gültige RTF-Dokumente erstellen, sodass Sie eine große Auswahl an Optionen zur Generierung von Dokumentformaten haben. Sehen wir uns an, wie einfach es ist, RTF-Dokumente mit HelpNDoc zu erstellen.

Mehr lesen →

Hilfe-ID’s und Hilfe-Kontext-Nummern für ihre Entwickler exportieren

Hilfe-ID’s und Hilfe-Kontext-Nummern für ihre Entwickler exportieren
Kategorien: artikel

Sobald Sie Ihre Hilfe-Datei oder Dokumentations-Webseite verfasst haben, möchten Sie diese sicherlich mit bereits existierenden Produkten integrieren: Falls ein Nutzer Schwierigkeiten dabei hat eine Handlung auszuführen, kann dieser die Hilfedatei aufrufen und wird umgehend zum korrekt assoziierten Thema geleitet, welches die Handlung erklärt. Aus diesem Grund bieten die Hilfeentwicklungstools, wie HelpNDoc, für jedes Thema zwei einmalige Identifikatoren: Eine alphanumerische Hilfe-ID und eine numerische Hilfe-Kontext-Nummer. Dies ermöglicht den Zugriff auf ein spezifisches Thema von einer Software-Applikation oder Webseite aus. Als technischer Autor werden Sie jedoch höchstwahrscheinlich nicht für das "Schreiben" der Applikation oder Webseite mit der Hilfe-Datei verantwortlich sein und bevorzugen deshalb sicherlich den Entwicklern eine Liste mit den Themen-Identifikatoren zuzustellen.Dank HelpNDoc’s leistungsfähigem Skript-Editor, wird Ihnen genau dies ganz einfach gemacht!

Mehr lesen →

Identifizieren und Reparieren defekter Hyperlinks in Ihren Benutzerhandbüchern, E-Büchern und Hilfedateien

Identifizieren und Reparieren defekter Hyperlinks in Ihren Benutzerhandbüchern, E-Büchern und Hilfedateien
Kategorien: artikel

Technische Redakteure nutzen Hyperlinks zur Gliederung und für Verweise auf verschiedene Abschnitte ihrer gedruckten Benutzerhandbücher, E-Bücher oder Hilfedateien. Aktuelle Hyperlinks sind insofern äußerst wichtig, als dass defekte Links den Lernfluss der Endbenutzer unterbrechen können. Endbenutzer, die erforderliche Informationen aufgrund fehlerhafter Hyperlinks nicht finden können, fühlen sich mitunter überfordert und wenden sich an den Kundendienst, was zu zusätzlichen Kosten für die Kundenbetreuung führt. Glücklicherweise bietet das Hilfe-Entwicklungstool HelpNDoc einen einfachen Hyperlink-Analysator, der technische Redakteure hinsichtlich einer schnellen Identifizierung und Reparatur problematischer Hyperlinks unterstützt.

Mehr lesen →

Kontextsensitive HTML Help- und URL-Aliasse für Hilfethemen in Ihren HTML-Dokumentationswebsites

Kontextsensitive HTML Help- und URL-Aliasse für Hilfethemen in Ihren HTML-Dokumentationswebsites
Kategorien: Artikel

Das HTML-Dokumentationsformat ist eines der wichtigsten durch das HelpNDoc-Hilfeentwicklungstool erstellten Hilfedateiformate: Für einen schnellen Zugriff auf On-demand-Dokumentationen können die voll funktionsfähigen Dokumentationswebsites auf jedem Webserver gehostet werden und vereinfachen somit die Kundennähe und Arbeit des Kundendiensts. Kundendienstmitarbeiter müssen zur Erklärung spezifischer Aufgaben häufig kontextsensitive URLs mit Kunden teilen, diese sind jedoch oft zu lang und schwer zu erinnern und einzutippen. Glücklicherweise können alle in HelpNDoc erstellten Themen eine unbegrenzte Anzahl von URL-Aliassen haben: Sehen wir uns an, wie sie in HelpNDocs Benutzeroberfläche definiert werden können.

Mehr lesen →

Konvertieren eines Word-Dokuments in eine saubere, responsive HTML 5-Website

Konvertieren eines Word-Dokuments in eine saubere, responsive HTML 5-Website
Kategorien: Artikel

Microsoft Word und ähnliche Textverarbeitungssoftware wie LibreOffice eignen sich hervorragend zum Schreiben und Formatieren von Dokumenten, die gedruckt werden sollen, jedoch weniger gut zum Erstellen von HTML-Websites aus diesen Dokumenten: Sie generieren einen suboptimalen einseitigen HTML-/CSS-Code, der nicht für verschiedene Bildschirmgrößen und Geräte wie Smartphones optimiert ist. Durch die Nutzung der Import- und Exportfunktionen eines Hilfe-Entwicklungstools wie HelpNDoc (das für den persönlichen Gebrauch kostenlos ist) ist das Konvertieren eines Word-Dokuments in eine voll funktionsfähige, mehrseitige und responsive HTML 5-Website äußerst einfach. Legen wir los ...

Mehr lesen →

Massenbearbeitung des Status aller Themen Ihres Dokumentationsprojekts

Massenbearbeitung des Status aller Themen Ihres Dokumentationsprojekts
Kategorien: Artikel

HelpNDoc 6.0 bietet eine bessere Unterstützungsfunktion für den Status von Themen, die technischen Redakteuren die Pflege ihrer Dokumentationsprojekte deutlich erleichtert: Die Themen können als "Veraltet", "In Bearbeitung", "Zu überprüfen", "Vollständig" oder mit einem anderen benutzerdefinierten Status markiert werden. Sie können diese Funktion zur Aktualisierung eines alten Projekts nutzen, um zum Beispiel den Status aller Themen als "Zu überprüfen" zu markieren und die Themen anschließend der Reihe nach zu überarbeiten. Das Aktualisieren jedes einzelnen Themas in einem großen Projekt kann jedoch recht zeitaufwändig sein. Glücklicherweise kann HelpNDocs Scripting-Unterstützung den Status Ihres gesamten Dokumentationsprojekts im Bruchteil einer Sekunde aktualisieren. Im Folgenden erfahren Sie, wie Ihnen das gelingt.

Mehr lesen →

Multi-Channel-Publishing leicht gemacht: Warum HelpNDoc WordPress gegenüber deutlich überlegen ist

Multi-Channel-Publishing leicht gemacht: Warum HelpNDoc WordPress gegenüber deutlich überlegen ist
Kategorien: Artikel

In der vernetzten digitalen Welt von heute ist das Konzept des Multi-Channel-Publishing wichtiger denn je. Da ihre Zielgruppen Informationen über verschiedene Plattformen und Formate abrufen, stehen Content-Ersteller vor der Herausforderung, unabhängig vom Medium für eine bestmögliche Zugänglichkeit und Wirkung ihrer Arbeit zu sorgen. Dies erfordert Tools, die vielseitig, effizient und auf die einzigartigen Anforderungen des Multi-Channel-Publishing zugeschnitten sind. WordPress und HelpNDoc sind zwei Plattformen, die die Inhaltserstellung erleichtern sollen, jedoch unterschiedliche Ansätze und Funktionen bieten. WordPress ist weithin für seine Webpublishing-Funktionen bekannt und in dieser Hinsicht die Plattform der Wahl für Blogger, Unternehmen und Web-Entwickler. Die Funktionen von WordPress werden jedoch nicht immer den Anforderungen des Multi-Channel-Publishing gerecht. HelpNDoc wurde dahingegen mit Blick auf die speziellen Anforderungen von Dokumentationen entwickelt. Es bietet eine Reihe von Funktionen, die es zur bevorzugten Wahl für technische Redakteure, Lehrkräfte und andere Spezialisten machen, die etwas kanalübergreifend durch beispielsweise E-Bücher, PDFs, mobile Apps usw. veröffentlichen wollen. Welches Tool ist also am besten für Projekte geeignet, die ein reibungsloses Multi-Channel-Publishing erfordern? Dieser Artikel wird Ihnen einen eingehenden Vergleich zwischen WordPress und HelpNDoc liefern und dabei die Stärken und Schwächen beider Tools hinsichtlich des Multi-Channel-Publishing untersuchen. Anhand einer umfassenden Analyse werden wir herausfinden, wie diese beiden Plattformen vergleichsweise abschneiden, sodass Sie eine fundierte Entscheidung für das am besten für Ihre Publishing-Anforderungen geeignete Tool treffen können.

Mehr lesen →

Optimale Anwendung von HelpNDoc: Wie die Funktion “Temporäre Dateien behalten” technischen Redakteuren helfen kann

Optimale Anwendung von HelpNDoc: Wie die Funktion "Temporäre Dateien behalten" technischen Redakteuren helfen kann
Kategorien: Artikel

In diesem Blogbeitrag werden Sie mehr über die praktischen Vorteile der Funktion "Temporäre Dateien behalten" erfahren. Warum ist sie nützlich? Wie kann sie Ihnen Ihre Arbeit als technischer Redakteur erleichtern? Wir werden verschiedene Szenarien vorstellen, in denen diese Funktion besonders hilfreich ist, von einer einfacheren Fehlerbehebung bis hin zur Unterstützung komplexer Dokumentationsprojekte. Ganz gleich, ob Sie das Hilfe-Entwicklungstool HelpNDoc gerade erst kennenlernen oder es schon seit geraumer Zeit anwenden: Wenn Sie wissen, wie Sie diese Funktion effektiv einsetzen, können Sie Ihre Arbeitsabläufe optimieren und langfristig Zeit sparen. Dieser Artikel wird sich eingehend damit befassen, wie die Option "Temporäre Dateien behalten" ein wertvolles Hilfsmittel in Ihrem Toolkit fürs technische Schreiben sein kann.

Mehr lesen →