Wie der Softwareentwickler Mitch Barnett seinen Traum, ein internationaler Autor zu werden, mit HelpNDoc erreicht hat.

Kurzer Überblick: Mitch Barnett ist ein Autor und Softwarearchitekt. Nach 20 Jahren als professioneller Softwareentwickler wollte er sein eigenes Buch schreiben und veröffentlichen. Nachdem er verschiedene professionelle Tools ausprobiert hatte, stellte er fest, dass HelpNDoc für sein Projekt am besten geeignet war.

Wer ist Mitch?

Mitch Barnett
Mitch Barnett hatte 10 Jahre lang als professioneller Misch- und Aufnahmeingenieur gearbeitet. Als sich der Markt wandelte, begann Mitch eine Ausbildung zum Softwareingenieur. Seine Leidenschaft für alles rund um Musik und Audio behielt er jedoch bei. Vor kurzem hat sich Mitch eine 6 Monate lange Auszeit genommen, um ein Buch mit dem Titel Accurate Sound Reproduction Using DSP zu schreiben, und er hat das Buch ausschließlich mit HelpNDoc geschrieben.

Seine Beweggründe

Warum hat Mitch sich dazu entschlossen, ein Buch zu schreiben?

“Einerseits wollte ich meine Ergebnisse aus 5 Jahren Erfahrung mit der Anwendung verschiedener Audio-DSP-Korrektur-Softwares teilen. Zum anderen war es eine Chance, als Erster ein Buch in diesem Themenbereich herauszubringen. Nach 40 Jahren in diesem Marktbereich und mit ein wenig Verständnis von Technologieübernahme weiß ich, dass Audio-DSP dabei ist, sich auf dem Verbrauchermarkt weithin durchzusetzen und auf dem professionellen Audio-Markt bereits seit Jahren weit verbreitet ist”

Mitch Barnett

Die wichtigsten Herausforderungen, denen Mitch während des Schreibens begegnete

Mitch begann das Schreiben mit Microsoft Word. Er traf jedoch bald auf Probleme, als er feststellte, dass das Verwalten von Themen in Microsoft Word schwierig und fehleranfällig ist. Das große Problem war, dass Microsoft Word kein Tool zur Themenverwaltung hat, d. h. kein Tool, das verwandte Themen zusammenfasst oder umfassende Aktualisierungen eines Themas von einem Ort aus ermöglicht. Die Microsoft-Word-Option, die diesem Tool am nächsten kommt, ist die Funktion „Ausschneiden und Einfügen”, und wie wir alle wissen, ist diese eine hervorragende Methode, schwerwiegende Fehler zu machen und gleichzeitig eine Menge wertvoller Zeit zu verlieren.
Mitch benötigte ein Tool zum Schreiben, das hinsichtlich des Verwaltens von Themen intelligenter war, und bei der Suche nach solch einem Tool im Internet entdeckte er HelpNDoc. Er lernte, wie man mit HelpNDoc Themen mit Hilfe des eingebauten Inhaltsverzeichnisses verschieben kann. Am Ende hat er sein Buch von Anfang bis Ende mit HelpNDoc geschrieben.

Wie hat Mitch HelpNDocs Tool zur Themenverwaltung gefallen?

“Das Umordnen von Themen in HelpNDoc ist wirklich sehr einfach. Wohingegen es mir in MS Word niemals gelungen wäre, dies so einfach zu erledigen”

Mitch Barnett

Wie Mitch sogleich verdeutlichte, ist das bloße Schreiben in Microsoft Word durchaus einfach, das Formatieren von Büchern oder anderen komplexen Dokumenten wie Handbüchern und anderen technischen Dokumentationen jedoch nicht.

“HelpNDocs visuelles, hierarchisches Entwicklungsmodell ist für mich ein einfacher zu verstehendes und benutzendes Modell als MS Word. Einfachheit spielt hier wirklich eine große Rolle. Die am weitesten verbreiteten Textentwicklungstools lassen sich in HelpNDoc einfach finden und anwenden. Ich verbringe mehr Zeit mit dem Schreiben und weniger Zeit damit, herauszufinden, wie ich dies und das in MS Word tue. Mit HelpNDoc kann ich meine Gedanken viel effizienter strukturieren und festhalten als mit MS Word”

Mitch Barnett

Warum HelpNDoc?

Wie Mitch umgehend anführte, hat die Anwendung einer spezialisierten Entwicklungssoftware wie HelpNDoc mehrere Vorteile. Das Verwalten der Themen war nur das erste Problem, dem Mitch begegnete und das er mit HelpNDoc lösen konnte. Mitch wörtlich: “Mit HelpNDoc kann man die Navigation auf einfache und intuitive Weise mit Themen oder bestimmten Stellen in einem Dokument verknüpfen.”

Das zweite Problem war das Veröffentlichen. Mitch hat sein Buch auf Amazon als Kindle-E-Book veröffentlicht, und Microsoft Word bietet keine native Unterstützung für Kindle-E-Books. Wenn er sein Buch mit Microsoft Word geschrieben hätte, hätte er ein Add-on oder eine zusätzliche Software für die Konvertierung gebraucht, und beide Methoden gehen immer mit dem Risiko einher, dass etwas schiefgeht.

Die mehreren möglichen Ausgabeformate sind für mich ein großer Pluspunkt. Mein Korrektor konnte MS-Word-Dokumente für das Korrekturlesen verwenden. Ich konnte PDF-Dokumente für den Druck erstellen. Das Kindle-Format für einen Test auf mehreren Geräten und Bildschirmen sowie das endgültige Format zum Hochladen auf Kindle Direct Publishing”

Mitch Barnett

Mit HelpNDoc können Sie auf einfache Weise mehrere Dateiformate, einschließlich ePub- und Kindle-E-Books, mit einer einzigen Quelldatei erstellen. Dies hat Mitch haufenweise Arbeit erspart.

Das dritte Problem war das Schreiben an sich oder genauer gesagt das Formatieren. Solange die integrierten Vorlagen perfekt den eigenen Bedürfnissen entsprechen, ist das Formatieren in Microsoft Word recht einfach (für die meisten von uns ist das jedoch eher selten der Fall). Sie können die Vorlagen mit Ihren eigenen Formatvorlagen aktualisieren, dies ist jedoch wirklich nicht so einfach. Das Formatieren in Microsoft Word ist folglich keine leichte Aufgabe.

Dank HelpNDocs übersichtlicher und effizienter Benutzeroberfläche konnte Mitch sich auf das Schreiben konzentrieren und das Formatieren der Software überlassen. Dies ist eine wichtige Überlegung, wenn Sie ein komplexes Dokument wie beispielsweise ein Fachbuch mit mehreren miteinander verbundenen Kapiteln schreiben. Sie sollten sicherstellen, dass Ihre Leser die Themen und die Zusammenhänge zwischen den Themen verstehen, und Sie müssen darauf achten, dass Sie Ihre Dokumente für diesen Zweck richtig formatieren. Mit HelpNDoc können Sie Hyperlinks zu verwandten Themen definieren , um Ihr gesamtes Buch leserfreundlich zu gestalten.

“Mir gefällt, dass der Schwerpunkt des Produkts auf Produktivität ausgerichtet ist; so verzettelt man sich nicht dabei, einfache Aspekte der Formatierung, Überschriften und andere Probleme, die ich mit MS Word hatte, zu verstehen”

Mitch Barnett

Und das letzte Problem war der Preis. Mitch wies darauf hin, dass andere Softwares, die ähnliche Möglichkeiten und Funktionen aufweisen viel teurer als HelpNDoc sind.

“Zudem finde ich, dass die Preisgestaltung ein optimaler Anreiz ist, wenn ich andere teurere Produkte weder brauche noch haben möchte.”

Mitch Barnett

HelpNDoc ist für den persönlichen Gebrauch und zu Bewertungszwecken kostenfrei. Sie können es hier herunterladen und so lange wie nötig ausprobieren.

Als wir Mitch um einen Kommentar zur allgemeinen Effizienz von HelpNDoc baten, fiel seine Antwort eindeutig aus:

“Das Produktdesign im Sinne von Einfachheit und Produktivität ist ausgezeichnet. Mir gefällt es, wenn ich sofort mit der Arbeit loslegen kann und nicht erst Zeit mit einer Suche im Internet oder in einem Handbuch verbringen muss. Ich liebe es, dass es (HelpNDoc) Ausgaben in anderen Dateiformaten erstellen kann. Die Möglichkeit zum einfachen Verknüpfen der Navigation mit Themen oder bestimmten Stellen in einem Dokument ist einfach und intuitiv.”

Mitch Barnett

Wie HelpNDoc geholfen hat

Themenverwaltung

HelpNDoc bietet eine Reihe von Tools, die dazu gedacht sind, das Schreiben einfacher zu machen. Für Mitch waren die Tools zur Themenverwaltung bahnbrechend.
Zum Beispiel können Sie mit HelpNDoc ein Thema schnell an eine andere Stelle innerhalb des Inhaltsverzeichnisses ziehen und ablegen, es umbenennen, hinsichtlich seiner Einstellungen oder Inhalte ändern… ohne dass dabei die Links zu diesem Thema beschädigt werden. HelpNDoc wird automatisch, d. h. nur durch einen Klick auf den Button „Hilfe generieren” und ohne weitere komplexe Befehle des Schreibenden, korrekte Dokumentationsdateien in allen gewünschten Formaten erstellen.
In unserem Online-Handbuch können Sie unter Managing the table of contents (Verwalten des Inhaltsverzeichnisses) und Using the topic editor (Anwendung des Themeneditors) mehr über die Tools zum Erstellen und Verwalten von Themen erfahren.

Benutzeroberfläche

Als wir Mitch fragten, was er von HelpNDocs Benutzeroberfläche hält, reagierte er voller Begeisterung.

“Das Layout ist intuitiv und besitzt genau das richtige Maß an Komplexität ohne, wie beispielsweise MS Word, völlig überwältigend und unproduktiv zu sein.”

Mitch Barnett

Warum ist HelpNDocs Entwicklungsumfeld so produktiv? John Riche, CEO von IBE Software, lüftet das Geheimnis:

“Man ist produktiver, wenn man ohne oder mit nur geringfügigen Ablenkungen schreiben kann. Leider weisen viele Softwares für technisches Schreiben, die benutzerfreundlich sein wollen, eine Vielzahl von manuellen Steuerungsmöglichkeiten auf. Der Nachteil ist, dass man durch Dinge wie Formatierung und Layout abgelenkt wird, wenn man sie manuell erledigt.
“Wir haben HelpNDoc mit dem Ziel entworfen, sicherzustellen, dass man dasselbe Maß an Kontrolle und gleichzeitig weniger Mühehat. Mit HelpNDoc können Sie Ihre Dokumente genauso einfach und ohne sich dabei zu verzetteln individuell anpassen.”

John Riche

Unternehmen Sie jetzt eine HelpNDoc-Funktionentour, um alle Funktionen selbst näher kennenzulernen.

Technischer Support

HelpNDoc support response time
Selbst die intuitivste Software kann mitunter nicht verhindern, dass man sich als Benutzer fragt, wie eine bestimmte Funktion ausgeführt wird oder ob sie überhaupt möglich ist. Aus diesem Grund bietet HelpNDoc:

Wie war Mitchs Erfahrung mit dem Support?

“Der Support hinsichtlich Fragen, wie x funktioniert, und dem Beheben von ein oder zwei Fehlern war wirklich hervorragend.”

Mitch Barnett

Die große Frage

Produktivität

Mitch hat uns alles darüber erzählt, wie HelpNDoc ihm geholfen hat, aber Sie haben eventuell bemerkt, dass quantitative Maße fehlen. Also haben wir ihn gefragt, wie viel produktiver er durch HelpNDoc war.

“Ich weiß nicht, wie ich dies in Bezug auf eine erhöhte Geschwindigkeit quantifizieren kann, denn in einigen Fällen hätte ich dieselbe Sache mit MS Word wahrscheinlich niemals verstanden. Ich würde sagen, dass ich dadurch, dass ich nicht mit MS Word herumwursteln musste etwa 50 % meiner Zeit gespart habe. Zum Beispiel enthält mein E-Book über 260 Farbabbildungen, und - anders als das mit MS Word der Fall gewesen wäre - wollte ich mich nicht mit der Platzierung jeder einzelnen Abbildung abmühen”

Mitch Barnett

Mitchs Erfahrung hat bewiesen, dass man mit HelpNDoc tatsächlich Bücher und bessere Hilfedokumente in der halben Zeit schreiben kann.

Alternativen?

Angenommen, HelpNDoc gäbe es nicht oder angenommen, Sie hätten es damals nicht gefunden. Was wäre dann passiert?

“Wenn es HelpNDoc nicht gegeben hätte, dann hätte ich die Qual der Wahl zwischen einer Investition in Adobe Robohelp oder den Mühen mit MS Word gehabt.”

Mitch Barnett

Ergebnisse

Accurate sound reproduction using DSP book cover
Letztendlich stellt sich die Frage: Wie gut ist das Endergebnis, das Mitch geschrieben hat? Es macht keinen Sinn, schneller zu schreiben, wenn das Buch am Ende nicht gut ist.
Die Antwort ist, dass Mitch ein äußerst technisches und detailliertes Buch in nur 6 Monaten veröffentlicht hat.
Der Erfolg von Mitchs Buch ist natürlich nicht allein unser Verdienst (es kommt vor allem auf den Autor und nicht auf die Software an). Wir denken jedoch, dass wir zumindest teilweise dafür verantwortlich sind, dass es Mitch gelungen ist, sein erstes Buch, Accurate Sound Reproduction Using DSP zu veröffentlichen und dafür 5-Sterne-Bewertungen zu bekommen.
Accurate sound reproduction using DSP book review

Wir könnten noch endlos darüber berichten, wie produktiv und dennoch benutzerfreundlich die Funktionen von HelpNDoc sind, denken aber, dass Mitch es am besten selbst gesagt hat. In einer Umfrage, in der wir nach seiner Meinung über HelpNDoc gefragt haben, hat er Folgendes geantwortet:

HelpNDoc customer satisfaction survey

Mitch Barnett

Beginnen Sie mit dem Schreiben Ihres eigenen Buchs!

HelpNDoc ist eine Software für das Schreiben von Dokumentationen und E-Books; es dient dem Ziel, dass Handbücher und andere umfangreiche technische Dokumente einfach zu verfassen, und leichter verständlich für Ihre Leser sind. Dank der Fähigkeit von HelpNDoc, mehrere Formate einschließlich ePub- und Kindle-E-Books zu erstellen, ist auch das Schreiben von Büchern mit komplizierten Zusammenhängen zwischen verschiedenen Kapiteln erstaunlich einfach.
Wenn Sie also wie Mitch ein Fachbuch schreiben, dann werden Sie unsere Tools zur Themenverwaltung sehr wirksam finden. Und wenn Sie versuchen, einen Action-Abenteuer-Thriller mit einem komplizierten Plot im Stil von Alexandre Dumas’ berühmt-berüchtigter Beziehungshierarchie zwischen verschiedenen Figuren zu schreiben…

…dann werden Sie feststellen, dass der Projektanalysator Ihnen dabei hilft, Ordnung zu bewahren.
Wir haben alle bereits ein Buch gelesen, bei dem man plötzlich feststellt, dass man eine bestimmte Figur kennen sollte, und dann herumblättern muss, um herauszufinden, wer diese Figur ist.

“Wir haben HelpNDoc mit dem Ziel entwickelt, technischen Redakteuren durch Vereinfachen des Schreibprozesses zu helfen. Unser Schwerpunkt liegt seit jeher auf Handbüchern und anderen technischen Dokumentationen. Wir haben früh erkannt, dass E-Books ein gutes Format für Handbücher sind, und dann die zum Erstellen von E-Books erforderlichen Tools erstellt. Wir stellen fest, dass immer mehr Autoren HelpNDoc für das Schreiben fantastischer E-Books verwenden, und wir sind darüber äußerst begeistert.”

John Riche, CEO von IBE Software

Wenn Sie HelpNDoc noch nicht benutzt haben, empfehlen wir Ihnen, mit der Gratisversion zu beginnen und herauszufinden, wie leistungsfähig und einfach die Software ist. Sie können die kostenlose Version jetzt herunterladen.
Wenn Sie HelpNDoc bereits verwendet haben und etwas Robusteres wollen, dann können Sie die Version „Standard” oder „Professional” bestellen und damit alle Dokumentationsformate einschließlich CHM, HTML, Word, PDF, ePub, Kindle und Qt Help erstellen.

Danke fürs Lesen dieses HelpNDoc-Vorzeigeprojekts! Wir hoffen, dass wir bald auch über Ihre erfolgreichen Resultate berichten können. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Ihre Arbeit mit HelpNDoc präsentieren wollen.